Gelesene Bücher 2016

Januar 2016:

  1. Malorie Blackman: Himmel und Hölle (510 Seiten)
  2. Sebastian Fitzek: Der Nachtwandler (318 Seiten)
  3. Michelle Raven: Ghostwalker – Ruf der Erinnerung (425 Seiten)
  4. S.J. Watson: Ich. Darf. Nicht. Schlafen. (397 Seiten)
  5. Rainer Löffler: Blutdämmerung (412 Seiten)
  6. Sonia Rossi: Fucking Berlin – Studentin und Teilzeit-Hure (284 Seiten)
  7. John Hart: Das letzte Kind (446 Seiten)
  8. Michelle Raven: Ghostwalker – Tag der Rache (427 Seiten)
  9. Gunther Müller: Fette Vögel gehen öfter fremd – Skurrile Erkenntnisse aus der Welt der Wissenschaft (205 Seiten)
  10. Simon Beckett: Verwesung (442 Seiten)
  11. Antje Babendererde: Der Gesang der Orcas (356 Seiten)

Lesebilanz: 11 Bücher, 4222 Seiten

Februar 2016:

  1. Tania Carver: Entrissen (490 Seiten)
  2. Yuko Ichimura & Tim Rittmann: 3/11 – Tagebuch nach Fukushima (169 Seiten)
  3. Chris Carter: Der Kruzifix-Killer (477 Seiten)
  4. Veronica Roth: Die Bestimmung – Letzte Entscheidung (506 Seiten)
  5. Angèle Lieby: Eine Träne hat mich gerettet – Sie hielten mich für tot, aber ich kämpfte mich zurück ins Leben (201 Seiten)
  6. Gabriele Gfrerer: Infinity (314 Seiten)
  7. Alice Kuipers: Sehen wir uns morgen? (443 Seiten)

Lesebilanz: 7 Bücher, 2600 Seiten

März 2016:

— :(

April 2016: 

  1. Stephan Harbort: Der klare Blick – Mit dem Wissen des Profilers Lügen entlarven und richtige Entscheidungen treffen (270 Seiten)
  2. Siegfried Langer: Sterbenswort (329 Seiten)
  3. Dave Pelzer: Sie nannten mich „Es“ – Der Mut eines Kindes zu überleben (155 Seiten)
  4. Marie-Sabine Roger: Das Labyrinth der Wörter (221 Seiten)

Lesebilanz: 4 Bücher, 975 Seiten

Mai 2016:

  1. Laura Wulff: Leiden sollst du (394 Seiten)
  2. Ulrike M. Dierkes: Schwestermutter – Ich bin ein Inzestkind (250 Seiten)
  3. David Morrell: Level 9 (415 Seiten)
  4. Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben (224 Seiten)
  5. Ursula Poznanski: Blinde Vögel (476 Seiten)
  6. HelenFitzGerald: Furchtbar lieb (239 Seiten)
  7. Malorie Blackman: Asche und Glut (455 Seiten)
  8. Maria Housden: Hannahs Geschenk – Die Botschaft eines kurzen Lebens (218 Seiten)

Lesebilanz: 8 Bücher, 2671 Seiten

Juni 2016:

  1. Chris Carter: Der Vollstrecker (488 Seiten)
  2. Julia Karr: The Sign – Nur zu deiner Sicherheit (475 Seiten)
  3. Linda Castillo: Mörderische Angst (346 Seiten)
  4. Mende Nazer: Befreit – Die Heimkehr der Sklavin (347 Seiten)

Lesebilanz: 4 Bücher, 1656 Seiten

Juli 2016:

  1. Tania Carver: Der Stalker (472 Seiten)
  2. Matt Dickinson: Die Macht des Schmetterlings (351 Seiten)

Lesebilanz: 2 Bücher, 823 Seiten

August 2016:

— :(

September 2016:

  1. Eva Isabella Leitold: Team Zero – Heißkaltes Verlangen (202 Seiten)
  2. Jim Dwyer & Kevin Flynn: 102 Minuten – Die nie erzählte Geschichte vom Kampf ums Überleben in den Türmen des World Trade Centers (333 Seiten)

Lesebilanz: 2 Bücher, 535 Seiten

Oktober & November 2016:

— :(

Dezember 2016:

  1. Chris Carter: I Am Death. Der Totmacher (381 Seiten)
  2. Luanne Rice: Das Weihnachtswunder von New York (240 Seiten)

Lesebilanz: 2 Bücher, 621 Seiten

JAHRESBILANZ: 40 Bücher, 14103 Seiten

Advertisements