Gelesene Bücher 2013

Januar 2013:

  1. Antonia Michaelis: Solange die Nachtigall singt (448 Seiten)
  2. Moritz Netenjakob: Macho Man (284 Seiten)
  3. Richard Doetsch: Die 13. Stunde (409 Seiten)
  4. Janet Clark: Rachekind (503 Seiten)
  5. Caragh O’Brien: Die Stadt der verschwundenen Kinder (462 Seiten)
  6. Caragh O’Brien: Das Land der verlorenen Träume (462 Seiten)
  7. Stephanie Fey: Die Gesichtslosen (365 Seiten)
  8. Marc Levy: Bis ich dich wiedersehe (299 Seiten)

Lesebilanz: 8 Bücher, 3232 Seiten

Februar 2013:

  1. Veronica Roth: Die Bestimmung 2 – Tödliche Wahrheit (506 Seiten)
  2. Vincent Kliesch: Die Reinheit des Todes (313 Seiten)
  3. Lori Handeland: Wolfsglut (352 Seiten)
  4. Stephanie Fey: Die Verstummten (429 Seiten)
  5. Andrea Hirata: Die Regenbogentruppe (270 Seiten)
  6. Stephan M. Rother: Öffne deine Seele (508 Seiten)

Lesebilanz: 6 Bücher, 2378 Seiten

März 2013:

  1. C.J. Daugherty: Night School 2 – Der den Zweifel sät (414 Seiten)
  2. Sebastian Fitzek & Michael Tsokos: Abgeschnitten (395 Seiten)
  3. Lola Jaye: Was fehlt, bist Du (350 Seiten)
  4. Carolina de Robertis: Perla (329 Seiten)
  5. Astrid Ruppert: Ziemlich beste Freundinnen (317 Seiten)
  6. Michael Tsokos: Die Klaviatur des Todes (328 Seiten)
  7. Lori Handeland: Wolfsfieber (383 Seiten)
  8. Alix Ohlin: In einer anderen Haut (350 Seiten)
  9. Karin Slaughter: Belladonna (414 Seiten)
  10. Allison Winn Scotch: Ein Sommer und ein Tag (380 Seiten)
  11. Edward Lee: Das Schwein (153 Seiten)
  12. Lori Handeland: Wolfsbann (350 Seiten)
  13. Karin Slaughter: Vergiss mein nicht (505 Seiten)

Lesebilanz: 13 Bücher, 4668 Seiten

April 2013:

  1. Hervé Jaouen: Pardon, Monsieur, ist dieser Hund blind? (189 Seiten)
  2. Jean-Christophe Grangé: Das Herz der Hölle (778 Seiten)
  3. Caragh O’Brien: Der Weg der gefallenen Sterne (350 Seiten)
  4. Alison Gaylin: Aschebraut (458 Seiten)
  5. Lori Handeland: Wolfspfade (359 Seiten)
  6. Tess Gerritsen: Grabkammer (413 Seiten)
  7. J.R. Ward: Vampirsohn (137 Seiten)
  8. Simon Beckett: Die Chemie des Todes (431 Seiten)
  9. + 10. J.R. Ward: Black Dagger 1 (Nachtjagd) + 2 (Blutopfer) (572 Seiten)

Lesebilanz: 10 Bücher, 3687 Seiten

Mai 2013:

  1. Simon Beckett: Kalte Asche (431 Seiten)
  2. Lilith Saintcrow: Jill Kismet – Dämonenmal (364 Seiten)
  3. Wulf Dorn: Trigger (427 Seiten)
  4. Ramona Ambs: Die radioaktive Marmelade meiner Großmutter (126 Seiten)
  5. Josephine Angelini: Göttlich verliebt (459 Seiten)
  6. Chris Carter: Totenkünstler (443 Seiten)
  7. Lia Norden: Die Schatten eines Sommers (251 Seiten)
  8. Amanda Knox: Zeit, gehört zu werden (475 Seiten)
  9. Ina Jung & Christoph Lemmer: Der Fall Peggy – Die Geschichte eines Skandals (327 Seiten)
  10. Michael Hübner: Todesdrang (316 Seiten)
  11. Richard Dübell: Allerheiligen (410 Seiten)
  12. Antje Babendererde: Lakota Moon (279 Seiten)
  13. Simon Beckett: Leichenblässe (414 Seiten)

Lesebilanz: 13 Bücher, 4722 Seiten

Juni 2013:

  1. Lori Handeland: Die Phoenix-Chroniken 01 – Asche (323 Seiten)
  2. Wulf Dorn: Kalte Stille (443 Seiten)
  3. Robert Louis Stevenson: Dr. Jekyll und Mr. Hyde und andere Erzählungen (189 Seiten)
  4. Cecilia Ahern: Zwischen Himmel und Liebe (395 Seiten)
  5. Carla Norton: Und nachts die Angst (398 Seiten)
  6. Tess Gerritsen: Abendruh (412 Seiten)
  7. Matthias Sachau: Wir tun es für Geld (347 Seiten)
  8. Alia Cruz: Mörderisches Verlangen (201 Seiten)
  9. Teri Terry: Gelöscht (429 Seiten)
  10. Stephen Dobyns: Das Fest der Schlangen (543 Seiten)

Lesebilanz: 10 Bücher, 3680 Seiten

Juli 2013:

  1. Choga Regina Egbeme: Hinter goldenen Gittern – Ich wurde im Harem geboren (255 Seiten)
  2. Stef Penney: Was mit Rose geschah (445 Seiten)
  3. Tess Gerritsen: Leichenraub (445 Seiten)
  4. Marc Raabe: Der Schock (395 Seiten)
  5. Hortense Ullrich: Hühner-Voodoo (284 Seiten)
  6. Mende Nazer: Sklavin (345 Seiten)
  7. Uwe Ritzer & Olaf Przybilla: Die Affäre Mollath – Der Mann, der zu viel wusste (238 Seiten)
  8. Catherine Fisher: Incarceron – Fliehen heißt sterben (476 Seiten)
  9. Ann Brashares: So nah und doch so fern (366 Seiten)
  10. Lili St. Crow: Jealousy (316 Seiten)
  11. Tad Williams: Die dunklen Gassen des Himmels (572 Seiten)
  12. Rachel Vincent: Soul Screamers 1 – Mit ganzer Seele (287 Seiten)

Lesebilanz: 12 Bücher, 4424 Seiten

August 2013: 

  1. Rachel Vincent: Soul Screamers 2 – Rette meine Seele (287 Seiten)
  2. Rachel Vincent: Soul Screamers 3 – Halte meine Seele (305 Seiten)
  3. Rachel Vincent: Soul Screamers 4 – Schütze meine Seele (382 Seiten)
  4. Cynthia Hand: Unearthly 2 – Heiliges Feuer (394 Seiten)
  5. Cynthia Hand: Unearthly 3 – Himmelsbrand (440 Seiten)
  6. Bernhard Albrecht: Patient meines Lebens – Von Ärzten, die alles wagen (266 Seiten)
  7. Michelle Rowen: Dark Kiss (367 Seiten)
  8. Sandra Roth: Lotta Wundertüte – Unser Leben mit Bobbycar und Rollstuhl (261 Seiten)
  9. Linda Castillo: Tödliche Wut (346 Seiten)
  10. Karin Slaughter: Dreh dich nicht um (460 Seiten)
  11. Celia Bryce: Heller als ein Stern (219 Seiten)
  12. Andrea Mertz: Raven – The Shadow Force 01 (199 Seiten)

Lesebilanz: 12 Bücher, 3926 Seiten

September 2013:

  1. Karin Slaughter: Schattenblume (477 Seiten)
  2. Karin Slaughter: Gottlos (509 Seiten)
  3. Karin Slaughter: Zerstört (509 Seiten)
  4. Irene Dische: Großmama packt aus (379 Seiten)
  5. Lisa Jackson: Shiver – Meine Rache wird euch treffen (585 Seiten)
  6. Lisa Jackson: Cry – Meine Rache ist dein Tod (582 Seiten)
  7. Ken Follett: Der dritte Zwilling (542 Seiten)
  8. John M. Cusick: Girl Parts – Auf Liebe programmiert (285 Seiten)
  9. Nick Hornby: A Long Way Down (342 Seiten)
  10. Thierry Jonquet: Die Haut, in der ich wohne (141 Seiten)

Lesebilanz: 10 Bücher, 4351 Seiten

Oktober 2013:

  1. Greg Iles: Leises Gift (602 Seiten)
  2. Linwood Barclay: Ohne ein Wort (492 Seiten)
  3. Linwood Barclay: Dem Tode nah (507 Seiten)
  4. Dan Brown: Das verlorene Symbol (765 Seiten)
  5. Mathias Malzieu: Metamorphose am Rande des Himmels (141 Seiten)
  6. Roland Bleimaier: Der Detektiv – Als Beschatter im Einsatz (270 Seiten)
  7. Pharmama: Haben Sie diese Pille auch in Grün? – Risiken und Nebenwirkungen einer Apothekerin (331 Seiten)
  8. C.J. Daugherty: Night School 3 – Denn Wahrheit musst du suchen (408 Seiten)

Lesebilanz: 8 Bücher, 3516 Seiten

November 2013: 

  1. Maggie Stiefvater: Wen der Rabe ruft (459 Seiten)
  2. Stephan Harbort: Aus reiner Mordlust – Der Serienmordexperte über Thrill-Killer (242 Seiten)
  3. Rachel Vincent: Soul Screamers 5 – Berühre meine Seele (395 Seiten)
  4. Fabian Sixtus Körner: Journeyman – 1 Mann, 5 Kontinente und jede Menge Jobs (279 Seiten)
  5. Martin Krist: Drecksspiel (394 Seiten)
  6. Stephan Harbort: „Ich musste sie kaputt machen“ – Anatomie eines Jahrhundert-Mörders (368 Seiten)
  7. Andreas Gruber: Todesfrist (410 Seiten)
  8. Waris Dirie: Wüstenblume (280 Seiten)
  9. Nate Southard: Eine Nacht in der Hölle (93 Seiten)
  10. Wrath James White: Sein Schmerz (122 Seiten)

Lesebilanz: 10 Bücher, 3042 Seiten

Dezember 2013:

  1. Jutta Profijt: Kühlfach 4 (254 Seiten)
  2. David Morrell: Creepers (429 Seiten)
  3. Judith O’Higgins: Spuren des Todes (240 Seiten)
  4. Susan Ee: Angelfall – Fürchtet euch nicht (397 Seiten)
  5. Oliver Kern: Die Kälte in dir (443 Seiten)
  6. Michelle Rowen: Gray Kiss (411 Seiten)
  7. Zoe Beck: Der frühe Tod (301 Seiten)
  8. Daniel Meyer mit Lars Amend: Dieses bescheuerte Herz – Über den Mut zu träumen (350 Seiten)
  9. Cecelia Ahern: Vermiss mein nicht (425 Seiten)

Lesebilanz: 9 Bücher, 3280 Seiten

 

JAHRESBILANZ: 121 Bücher, 44906 Seiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s